Dolmetschen
Dolmetschdienstleistungen

Als Standardsprachen bieten wir Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch.

Man unterscheidet generell zwischen zwei Arten des Dolmetschens:

  • Konsekutiv
  • Simultan

Konsekutivdolmetschen
Das Konsekutivdolmetschen wird im kleinen Rahmen oder bei kurzen Gesprächen angewandt, da das simultane Dolmetschen in diesem Fall wenig effektiv und zu teuer wäre.

Vor dem Treffen ist für den Dolmetscher ein Briefing unerlässlich, um einen kurzen Einblick in das Thema des Gesprächs zu bekommen.

Danach kann konsekutiv gedolmetscht werden.
Diese Art des Dolmetschens erfordert Erfahrung. Um eine präzise Übersetzung in die Zielsprache gewährleisten zu können, benötigt der Dolmetscher ausreichend Zeit für Notitzen.

Das Konsekutivdolmetschen stellt aufgrund des geringen technischen Aufwands die kostengünstigere Variante dar. Unsere Abteilung bietet die Dolmetschdienstleistungen hauptsächlich in der Toskana, auf Anfrage aber auch in anderen Regionen an.

Simultandolmetschen
Das Konzept des Simultandolmetschens ist aufwendiger und teurer, jedoch für große Konferenzen und Tagungen die ideale Lösung.

Hierfür wird spezielle technische Ausrüstung benötigt, damit die Teilnehmer die Übersetzung hören können. Der Dolmetscher befindet sich während des Vortrags des Referenten entweder in dessen Nähe oder in einer geschlossenen Kabine. Diese Art des Dolmetschens erfordert aufgrund der hohen kognitiven Ansprüche viel Erfahrung.

DE-KOMM bietet diesen Service leider nicht an. Dennoch können wir Ihnen bei der Suche nach geeigneten Partnern behilflich sein.